Nightclubs

Macht euch bereit für lange Nächte!

  • Das Personal in den Clubs und Bars ist generell sehr entspannt und freundlich, doch sollte man die Türsteher wie überall mit Vorsicht genießen
  • Take it easy! Das spanische Nachtleben beginnt sehr spät, so dass in der Vielzahl der Clubs vor 02:00 oder 3:00 Uhr morgens nicht viel los ist – im Sommer teilweise noch später.
  • Erwartet keine Getränkepreise wie in Bars! Die Drinks in den Clubs kosten das 2-3fache wie in den Bars, daher bietet sich eine Bar Crawl zum Warmwerden an.
  • Dress up! Bitte tragt keine FlipFlops (schicke Sandalen bei den Mädels sind okay), keine Verkleidungen, keine Turnschuhe etc..
  • Kommt nicht sturzbetrunken am Club an – die Türsteher werden euch nicht reinlassen
    Die Madrid Nachtclubs behalten sich das Recht auf Abweisung vor – der Besitz eines Vouchers ändert dies nicht. Falls einer Gruppe der Zutritt aufgrund von unangemessenem Verhalten, Betrunkenheit, Unpünktlichkeit, Kleidung oder aus anderen von der Gruppe verschuldeten Gründen verwehrt wird, ist The Spain Event nicht dazu verpflichtet, die bereits geleistete Zahlung zurückzuerstatten.
Madrid Incentive

Madrid Nightclubs

Für den Otto-Normal-Madrileño ist die ganze Nacht durchzufeiern fast so normal wie ein Feierabend-Bier in der Bar um die Ecke. Und Madrid heißt nicht umsonst “die Stadt, die niemals schläft”, doch sind Madrid Nightclubs gleichermaßen wild als auch super entspannt. The Spain Event organisiert eurer Gruppe VIP-Buchungen und Tickets in den coolsten Clubs der Stadt. Das Nachtleben der Hauptstadt ist nicht zu vergleichen mit dem Barcelonas: hier findet ihr normale Preise und das Partyvolk ist etwas bodenständiger als in der Hafenstadt.

In Madrid befinden sich einige der emblematischsten Clubs Spaniens, wie das Joy Eslava, Kapital Sala Sol und auch das Pacha. Diese Madrid Nachtclubs waren sozusagen das Zuhause der Anhänger der Movida Madrileña, einer Madrider Kulturbewegung der 70er und 80er Jahre, die nach dem Franquismus entstanden ist und alles Schrille und Hedonistische durchleben wollte nach der Diktatur Francos.

Unsere Empfehlungen

Unsere Madrid Nightclubs Empfehlungen für die Hauptstadt – kontaktiert uns für Tickets, Gästeliste oder VIP-Buchungen. Besonders für größere Gruppen ist eine VIP-Buchung zu empfehlen. So habt ihr einen Platz an dem ihr alle zusammen sein könnt.

  • Joy Eslava: einer der top Clubs der Stadt und der zentralste – direkt an Sol/Opera gelegen. Das Joy Eslava befindet sich in einem früheren Theater und zieht Gäste aus aller Welt und jeden Alters an.
  • Shoko Madrid: eine der beliebtesten Diskotheken Madrids mit breit gefächertem Publikum
  • Kapital: sieben Ebenen, sieben verschiedene Musikstile, jeden Menge schöner Menschen und selbst eine Karaoke-Bar – was wollt ihr mehr?
  • Ocho y Medio: einer der Lieblingsclubs der Einheimischen – sehr entspannt und mit einer gelungenen Mischung aus Musik der Achtziger und anderen Dekaden. “Todos somos iguales” ist hier das Motto.
  • El Sol: berühmt für die dort stattfindenden Konzerte. Um 01:00 Uhr nachts verwandelt sich die Location in einen Nachtclub und zieht das Partyvolk der Stadt an.

Wie kann ich buchen oder mehr erfahren?


Zurück zu Aktivitäten
Zurück zu allen Standorten

Madrid Incentive Andere Aktivitäten

Andere Unterkünfte Madrid Incentive

PREISANFRAGE

PREISANFRAGE

Einfach dieses Formular ausfüllen um ein Angebot zu erhalten

Hide